Zurück zur Homepage des SV Kehlen

aktualisiert am 18. Mai 2010

 

 

Freundschaftsspiel am 17. Mai 2010 in Kehlen
A-Juniorenteam M/K - Nairobi Football Academy 1:3 (1:1): Gäste gewinnen das Spiel in der Schlussviertelstunde

Lange Zeit konnte das Juniorenteam Meckenbeuren/Kehlen mit den um zwei Jahre jüngeren Nairobi-Spielern mithalten, doch in der Schlussviertelstunde gelangen den Kenianern noch zwei Tore zu einem verdienten 3:1-Sieg. Das Spiel wurde umrahmt von der Präsentation der Aktion "Wir helfen Afrika", dessen Hilfe-Verein den kompletten Eintrittserlös erhielt. Das Halbzeit-Elfmeterschießen mit prominenter Beteiligung wurde von Dr. Igor Wetzel gewonnen, dem Initiator der Hilfsaktion. 1860-München-Profi Sascha Rösler war unter den Besuchern und nahm am Elfmeterschießen teil.

Über 70 Minuten lang konnte das Juniorenteam, welches von Klaus Schwärzler und Eric Jonasson trainiert wird, mit den Kenianern mithalten. Die Gäste agierten anfangs mit langen Bällen, was den M/K-Spielern sehr entgegen kam. Die einheimischen Spieler konnten die spielerische Überlegenheit der Afrikaner mit großem Engagement ausgleichen. Der Führungstreffer für Nairobi fiel in der 28. Minute durch einen beherzten Schuss. Erdem Yasim verwandelte in der 36. Minute eine Hereingabe vom Flügel zum Ausgleich. 14 Minuten vor Spielende kam Nairobi zum neuerlichen Führungstreffer, als eine Freistoß-Flanke mit dem Kopf verwandelt werden konnte. Drei Minuten vor Spielende fiel das letzte Tor des Tages durch einen tollen Sololauf.

Die Nairobi-Mannschaft nimmt am Wochenende am hochkarätig besetzten B-Junioren-Turnier des SV Amtzell teil, wo sie sich mit Hannover 96, der TSG Hoffenheim sowie dem FC St. Gallen auseinander setzen müssen. 
.

Gewinner des Abends war auch der Verein "Wir helfen Afrika e.V.", dessen Vorstand und Initiator Dr. Igor Wetzel dem Spiel beiwohnte. Den Eintrittserlös, der durch Spenden auf 400,-- Euro aufgerundet wurde, konnte er aus den Händen von SVK-Vorstand Thomas Glas und Abteilungsleiter Franz Bernhard entgegen nehmen. 

Bestens unterhalten wurden die rund 200 Zuschauer in der Halbzeitpause. Zu einem Elfmeterschießen traten zehn "Promis" an. Gegen einen sehr gut aufgelegten Nairobi-Torhüter Musa Ryan, der diesen Spass mitmachte, gewann Dr. Igor Wetzel, der mit allen Schüssen traf. In Erinnerung bleiben wird aber der Schuss von Meckenbeurens Musikverein-Vorstand Andrea Smigoc, die den Ball ins Lattenkreuz traf.

Unter den Elfer-Schützen war auch 1860-München-Profi Sascha Rösler, der die Afrika-Hilfsaktion flankierte. In einem Live-Interview erzählte der gebürtige Meckenbeurer aus seiner langjährigen Profikarriere. An welches Ereignis er am liebsten zurückdenkt? "Es war der Bundesliga-Aufstieg mit Borussia Mönchengladbach 2008, als 100.000 Menschen in der Stadt gefeiert haben". Aber auch das Bundesligajahr mit dem SSV Ulm 1999/2000, welches er als junger Profi erlebte, bleibt für ihn in toller Erinnerung.

Aktion "Wir helfen Afrika"                                                           Spielplan B-Juniorenturnier SV Amtzell
.

Die Aufstellung: Juniorenteam M/K: Kevin Kume - Felix Bucher, Sergej Held, Stefan Wörner, Enes Jujic, Axel Schmollinger, Yasin Erdem, Maximilian Rieber, Tobias Eckmann, Semih Filiz, Haris Nasic, Rafael Prospero, Patrick Gladisch, Andrej Hafner, Philipp Schäfer; Trainer Klaus Schwärzler und Eric Jonasson.
Nairobi Football Academy: Tilao Isaa, Musa Ryan - Odu Benjamin, Mzee Ahumani, Kagunja Kelvin, Kabogua Kelvin, Omar Islam, Hassim Walid, Ocheng Samuel, Walera Victor, Ahmed Parid, Mburu Sanchez, Said Mohmad, Salmin Said, Owour Boain, Mahamud Ashmad, Omar Tamal.
Schiedsricher: Tolga Karaüc (Lindau); Yannick Wiest (Tettnang), Adrian Senner (FC Friedrichshafen). Zuschauer: 200
0:1Walera Victor (22.), 1:1 Yasin Erdem (36.), 1:2 Kabogua Kelvin (76.), 1:3 Ahmed Parid (87.).

Teilnehmer am Elfmeterschießen: Fußball-Profi Sascha Rösler, Dr. Igor Wetzel vom Verein "Wir helfen Afrika e.V.", Bürgermeister Andreas Schmid, Ortschaftsrat Eugen Lehle, die Vorstände der Musikvereine Meckenbeuren Andrea Smigoc, Brochenzell Franz Reiser und Kehlen Otto Zehrer, daneben die Vorstände der Sportvereine TSV Meckenbeuren Willi König, VfL Brochenzell Andi Ritter sowie SV Kehlen Thomas Glas.

  zu weiteren Bildern vom Abend 
..